BIAC Finanzierungs- und
Versicherungsmanagement GmbH

Georgenstraße 23 | 10117 Berlin
Direkt am S- und U-Bhf. Friedrichstraße
030 – 293 693-0 | info@biac.de

Aktuelle Topthemen

Willkommen auf unserer Zugangsseite für unsere Onlineberatung.

Sicherheit durch starke Verschlüsselungstechnik

GO Conference bietet Ihnen als Präsentationsteilnehmer hohe Datensicherheit dank starker Verschlüsselung.

Verschlüsselung und Bilddatenhandling

GO Conference überträgt ausschließlich verschlüsselte Bilddaten und falls vom Präsentator oder Gast gewünscht, verschlüsselte Dateien. Bei der Webbrowser-Version wird Secure Sockets Layer (SSL) in der Version 3.0 verwendet.

Bei jeder Verbindung wird ein neuer Schlüssel nach einem Zufallsverfahren erzeugt und verwendet. Zusätzlich wird eine eindeutige Sitzungsnummer und ein Sitzungspasswort verwendet. Die Daten werden auf dem Präsentator-PC verschlüsselt und erst auf dem PC des Sitzungsgastes entschlüsselt und angezeigt. Es ist generell nicht möglich, einen Teilnehmer-Rechner fernzusteuern
oder zu kontrollieren.

Der GO Conference-Server speichert keinerlei Bilddaten. Im Rahmen des Dateitransfers werden ausschließlich verschlüsselte Dateien temporär zum „Durchreichen“ zwischengespeichert. Der Teilnehmer muss dem Dateiempfang zustimmen. Der Präsentator kann aus Gründen der Dokumentation Sitzungslogfiles auf seinem PC speichern.


Diese Seite bewerten
4.64 avg. rating (92% score) - 48 votes