your.sure

Zusageart in der betrieblichen Altersvorsorge – BOLZ oder BZML

Tag Archiv: BAV

Zusageart in der betrieblichen Altersvorsorge – BOLZ oder BZML

Was hat es mit den mysteriösen Buchstabenkombinationen BOLZ oder BZML auf sich? Die betriebliche Altersversorgung durch den Arbeitgeber hat sich weiterentwickelt. Weg von der ergebnisorientierten Zusage einer Leistung, in eine aufwandsorientierte Leistung. Grund war der Wunsch die Kosten transparenter und vor allem planbarer zu gestalten. Planbar ist ein festgelegter Beitrag, ggf. eine Dynamik, aber in

Betriebsrentenstärkungsgesetz erklärt

2018 aktuelles zum Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) Der Bundestag hat im Sommer letzten Jahres das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) verabschiedet. Ziel des „BRSG“ ist eine bessere Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung (bAV) insbesondere bei kleinen und mittleren Unternehmen sowie bei Geringverdienern. Dieses Ziel soll durch zwei Maßnahmenpakete erreicht werden: Zum einen durch die Verbesserungen der steuer – und sozialversicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen

Betriebliche Altersvorsorge für 2016 auf einen Blick

Die wichtigsten Zahlen für die betriebliche Altersvorsorge für das Jahr 2016. Oft auch kurz als BAV bezeichnet, finden Sie hier die die wesentlichen Informationen und Grenzen, zur maximalen Ausnutzung der vom Gesetzgeber gebotenen Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge über den Arbeitgeber, im Rahmen einer betrieblichen Altersvorsorge. Wie komme ich zu einem unabhängigen Anbietervergleich für eine betriebliche

Direktversicherung oder Pensionskasse

Lang ersehnte Entscheidung in der betrieblichen Altersvorsorge Direktversicherung vs. Pensionskasse? Seit 2005 gibt es die steuerliche- und sozialversicherungsrechtliche Gleichstellung beider Durchführungsvarianten. Somit scheint es, als gäbe es ab diesem Zeitpunkt für die betrieblichen Altersvorsorgevarianten Direktversicherung und Pensionskasse aus Kundensicht keinen Unterschied mehr. Gleichstellung bedeutet in diesem Zusammenhang die komplette Steuerbefreiung der Investitionsbeträge. Aktuell sind dies

Siegeszug der BAV – ein gleichzeitiges Problem in Unternehmen

Verwaltungsaufwand für die betriebliche Altersvorsorge nimmt deutlich zu! Unabhängige Unternehmensbetreuung bei der betrieblichen Altersvorsorge (BAV) in Berlin. Heute gibt es wohl kaum noch einen Berufstätigen, der nicht mindestens einmal etwas von einer betrieblichen Altersvorsorge (BAV) oder einer „Entgeltumwandlung“ im Unternehmen zu Gunsten einer zusätzlichen Altersvorsorge gehört hat. Ebenso darf man dabei feststellen, dass der Nutzen

Betriebsrente: Mehr Rente mit der Firma

Betriebsrente – BAV – betriebliche Altersvorsorge, was ist darunter zu verstehen und wie sie funktioniert. Arbeitnehmer haben Anspruch auf betriebliche Altersvor­sor­ge. Selbst wenn es noch kein Angebot im Betrieb gibt, kann der Mitarbeiter vom Chef verlangen, dass dieser für ihn einen Vertrag abschließt. Dann fließt Monat für Monat Geld vom Bruttolohn direkt in die Alters­vor­sorge.