your.sure

Rebalancing einfach erklärt

Tag Archiv: Investmentfonds

Rebalancing einfach erklärt

Was bedeutet eigentlich Rebalancing? „Kaufen Sie Aktien, nehmen Sie Schlaftabletten und schauen Sie die Papiere nicht mehr an. Nach vielen Jahren werden Sie sehen – Sie sind reich“. Dieses Zitat von André Kostolany ist bekannt. Nur wenn das mal alles so einfach wäre…. Natürlich sollte jedem Wertpapieraffinen Anleger bewußt sein, mit Disziplin eine langfristige positive

Kosten von Investmentfonds

Investmentfonds und ihre Kosten Wenn Sie auch zu der Anlegerklasse gehören, die in Fonds investieren, machen Sie Vieles richtig! Über den Sinn und den Nutzen dieser Assetklasse, bei allen Grundsätzlichkeiten, die man natürlich beachten muss, haben wir schon an anderer Stelle ausführlich berichtet. Aber sicher haben auch Sie sich schon mal die Frage gestellt –

BfV ETF-Depot – Digitale Geldanlage

BIAC und die Bank für Vermögen AG in Kooperation mit der Deutschen Asset Management (DWS) stellen kostenoptimierte digitale Vermögensverwaltung für Selbstentscheider bereit – das BfV ETF-Depot. Ziel: Prozessoptimierte Geldanlageberatung für digital orientierte Kunden. Wesentliches Augenmerk dabei waren die Umsetzung unserer Investmentphilosophie, Transparenz und die Sicherheit für das persönliche Kundendepot. In erster Linie möchten wir damit

Mifid II ist da – was tun?

Neues zur Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente – (Markets in Financial Instruments Directive) oder kurz MifidII Im Jahre 2014 einigten sich die Europäische Kommission, das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen Union auf eine Überarbeitung von Mifid.   Ziel sollte es sein, die Effizienz, die Widerstandsfähigkeit und Integrität der Finanzmärkte zu steigern. Es handelt

Neues Investmentsteuerreformgesetzt tritt in Kraft

Ab dem 1. Januar 2018 ändert der Gesetzgeber die Besteuerung, ein weiteres Reformgesetz tritt in Kraft. Das Investmentsteuerreformgesetz soll die Fondsbesteuerung in Deutschland zum Jahreswechsel grundlegend ändern. Investmentfonds spielen bei der Altersvorsorge deutscher Anleger keine unerhebliche Rolle, Fondsgesellschaften betreuen direkt und indirekt das Kapital von immerhin rund 50 Millionen Bürgern. Laut Fondsverband BVI liegen ca.

Gold der trügerische Glanz

Der Glanz des Goldes kann den Blick verklären. Sind Gold, Silber und Edelmetalle an sich die beste Alternative zur koservativen Anlage? Die Geldanlage in Gold und Silber gilt oft als sicher. Besonders in ertragschwachen Zeiten und unsicherem Kapitalmarktumfeld ist ein „Strom des Geldes“ in dieses Investment sehr beliebt. Dabei ist diese als sicher geltende Anlage

Welches Tier steht an der Deutschen Börse …?

Welches Tier symbolisiert an der deutschen Börse … ? Finanzthemen, oft als trocken und langweilig angesehen, bieten hin und wieder einmal den Rahmen zum schmunzeln und lachen. Gern möchten wir hiermit unsere Ostergrüße 2014 übermitteln und fröhliche Feiertage wünschen. Mit diesem brandfrischen TV Spass und Auszug aus der Pro 7 Sendung, von und mit Stefan

Die Not macht Depotbesitzer – der neue Aktionärskult

Fehlende Alternativen öffen renditeorientierten Sparern wieder mehr den Blick in Richtung Börse. Beeindruckend ist erst einmal die Zahl: Fast zwei Millionen mehr Anleger setzen doch tatsächlich wieder auf Aktieninvestments als im Vorjahreszeitraum. Das in Deutschland, fast unvorstellbar in dem Land der gescheiterten Volksaktien. Sollte Deutschland endlich ein Land werden, in dem die Investition in Produktivvermögen