your.sure

Wohnungsunternehmen und Hausverwalter

Sonderkonzept für Wohnungsunternehmen und Hausverwalter


Über einen Rahmenvertrag für Wohnungsunternehmen und Hausverwalter gestalten wir Ihren Versicherungsschutz optimal und bedarfsgerecht.

Versicherbar sind Gebäude mit einem wohnwirtschaftlichen Anteil von mindestens 50% bezogen auf die Gesamtnutzfläche des Gebäudes. Darüber hinaus können auch Gewerbeeinheiten, die ein Wohneinheiten vergleichbares Risiko darstellen, versichert werden (Bürogebäude).

Der Versicherungsschutz ist modular aufgebaut: Abwahl- oder Einschlussmöglichkeiten, z.B. in den Bereichen Rückstau, Elementar- bzw. Haustechnik, ermöglichen eine individuelle Absicherung. Es erfolgt keine Berechnung einer Versicherungssumme. Die Prämienermittlung erfolgt auf Basis der Wohn- und/oder Gewerbeenheiten. Grundlage des Konzeptes bilden die allgemeinen Versicherungsbedingungen für Wohngebäude  – nach Wohneinheitenmodell und die allgemeinen Haftpflichtbedingungen, sowie die Besonderen Bedingungen, die erhebliche Deckungserweiterungen beinhalten.

Daraus ergibt sich ein einfaches und transparentes Berechnungsverfahren. Damit entfallen arbeitsintensive Summenermittlung, als auch die komplizierte Nachmeldung von Sanierungen. Der Gebäudeversicherungswert ist jeweil der orstübliche Neubauwert. Die Anmeldung erfolgt lediglich auf Basis der zu versichernden Wohn- und Gewerbeeinheiten. Erfahrungsgemäß verschaffen wir damit unseren neuen Mandaten eine dauerhafte Prämienersparnis von jährlich 5-10 %, verbunden mit Leistungverbesserungen, die überzeugen.

Auf Anfrage erstellen wir gern ein maßgeschneiderte Angebot für die Wohngebäudeversicherung, die Vermögensschadenhaftpflicht sowie die Haus- und Grundbesitzerhaftplicht. Nur wenige Informationen sind dazu notwendig.

Als WEG-Verwalter kommen Sie u.a. dem § 21 Abs. 5 Nr. 3 WEG  nach und erbringen einen Nachweis, verbunden mit einer durch uns aufbereiteten Beratungsdokumentation. Sie haben dadurch eine Prämien- und Leistungsüberprüfung durchgführt, welche Sie zur jährlichen Eigentümerversammlung dem Protokoll oder den Genossenschaftsmitgliedern zum Rechenschaftsbericht hinzufügen können.

Zielgruppen dieser Lösung sind:

Sind die Voraussetzungen gegeben, wird auch der VEMA-Klauselbogen (verbesserte Bedingungen) zugrunde gelegt, dieser beeinhaltet u.a.:

Die Leistungen für Hausverwaltungen beinnhalten u.a.:

Einige Highlights für den Wohngebäudeschutz:

Für Vermieter enthaltene Leistungen:

Wenn wir Sie mit unserer Leistung überzeugen konnten und Sie uns mit der zukünftigen Betreuung beauftragen, stehen wir für Ihr Unternehmen mit einer weiteren mehrwertschaffenden Dienstleistungen zur Verfügung, sprechen Sie uns darauf an.

Seite bewerten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(3 Bewertung, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...